Häufig reisen wir […] wie Reisende in fremden Kleidern, ausgestattet mit den Zielen unserer Eltern, Arbeitgeber und der Menschen, die wir lieben.
(Lowell J. Arthur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.