Zeitalter des Selbstverlusts

Wir sind überall, nur nicht bei uns.
Selbstwahrnehmung und die daraus resultierende Selbstregulation findet viel zu selten bewusst statt.
Das Gefühl für uns selbst und die sich daraus ergebende Fürsorge für uns selbst ist jedoch die Basis für ein Leben voller innerer Zufriedenheit mit uns und den Menschen um uns.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>