Befreiung vom Überfluss

Es ist doch so, dass die meisten von uns inzwischen mehr Dinge besitzen, als sie Zeit haben, um die Gebrauchsanweisungen zu lesen. 

Und gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit, wo wir wieder Gefahr laufen, Getriebene zu sein von Erwartungshaltungen der Gesellschaft, unserer Familie – oder sogar von unseren eigenen! – dient der u.s. Vortrag von Prof. Niko Paech dazu, uns Argumente zu liefern, nicht mitzumachen und um nach Alternativen zu suchen, die auch Freude machen und Liebe schenken und uns nicht im Konsumrausch und Weihnachtsstress untergehen lassen. Zum Beispiel mehr Zeit – kann man nicht mit allem Geld der Welt kaufen ;-) ! – für unsere Liebsten. Uns fällt ganz sicher vieles dazu ein …

Bildschirmfoto 2014-11-15 um 20.08.22

“Befreiung vom Überfluss” - zum Vortrag  hier
“Befreiung vom Überfluss” - zur anschließenden Diskussionsrunde hier

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>