Iris

Februar 28, 2014

Iris

Auch wenn es vor dem Hintergrund der Tebartz-Affäre nicht ganz so authentisch ;-) rüber kommt, ist dieses heute veröffentlichte Sozialpapier mehr als wichtig! Sind doch die Kirchen immer noch ein großer gesellschaftlicher Einflussfaktor in unserem Land.

Bildschirmfoto 2014-02-28 um 15.59 - 28.02.2014 

Nach 17 Jahren haben sich die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und die katholische Deutsche Bischofskonferenz wieder gemeinsam in einem ausführlichen Papier zur aktuellen Lage geäußert. Auszüge:

Zu Recht ist die Maßlosigkeit und eine zum Teil bis ins Kriminelle gesteigerte Selbstherrlichkeit und Gier mancher Finanzmarktakteure kritisiert worden.

Mehrfach wird in dem Text betont, dass Geld und Kapital nur eine dienende Funktion hätten. Insbesondere die Finanzmärkte müssen sich wieder in Richtung einer dienenden Rolle wandeln.

Damit wollen wir uns als Kirchen nicht abfinden. Deutschland und Europa müssten beim Aufbau einer ökologisch-sozialen Marktwirtschaft eine Vorreiterrolle übernehmen.  kompletter Artikel hier

Bildschirmfoto 2014-02-28 um 17.06 - 28.02.2014

Bildschirmfoto 2014-02-28 um 17.11 - 28.02.2014

kompletter Artikel hier

Ist ja ein richtiger Schritt in die richtige Richtung :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>