Es tut immer wieder gut, Unterstützer im Geiste und in der Sache, nämlich die Wandlung „hin zum menschlichen Maß“ zu finden: Auf der Hompage von dem von mir hoch geschätzten Gerald Hüther habe ich folgendes Zitat entdeckt, was mich bestärkt, weiter zu machen…

„Das zutiefst Menschliche in uns zu entdecken, wird unsere wichtigste Aufgabe im 21. Jahrhundert“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.