“Es geht um die ‘emotions fortes’, die starken Emotionen, die tiefen Eindrücke, die bleiben und an die man sich am Ende des Lebens erinnern wird.”

Peter Scholl-Latour (1924-2014), deutsch-französischer Journalist & Publizist, auf die Frage, um was es im Leben wirklich geht. Scholl-Latour, “ein unabhängiger Geist”, wie ihn die FAZ in ihrem Nachruf betitelt, “Keinem gefällig, allen ein Lehrer”, verstarb erst vor wenigen Tagen, am 16. August.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>